Published by: 0

Ein weiteres Beispiel für extrem schnelle Lieferung von Masten ist die Weltmeisterschaft -Vorausscheidungsregatta in Kiel im vorherigen Sommer.

Eine X – 99 hatte sich während der Wende mit einem Gegner im Rigg verhakt und der Mast wurde dabei im oberen Teil geknickt. John Mast in Greve / Dk, hatte sofort nach Eingang der Meldung ein Mastprofil (über Nacht) in Richtung Kiel versendet.

Am kommenden Morgen war das Profil angekommen und es wurden alle Beschläge, Wanten und Stage usw. vom alten auf den neuen Mast umgesetzt. Am Nachmittag konnte dann mit Hilfe der Crew der Mast gesetzt werden.

Es hat keine 24 Stunden, von der Auftragserteilung bis zum Fertig getrimmten Rigg auf dem Boot gedauert und die Crew der X – 99 konnte sofort wieder an der nächst folgenden Regatta teilnehmen.

 

Fazit:

Die Saison muss nach einem Schaden nicht schon zu Ende sein, JOHN MAST kann Masten, Bäume, Riggkomponenten in kurzer Zeit liefern. Ein komplettes Rigg kann JOHN MAST schon innerhalb von ca. 2 – 3 Wochen nach Auftragserteilung bauen und auf das Schiff neu aufgeriggt haben.